Labels

Donnerstag, 22. Januar 2015

DIY Filztasche (ohne Nähmaschine)

Lange ist es her, dass ich einen DIY-Post veröffentlicht habe, deshalb gibt es heute eine Anleitung für eine Filztasche!

Wenn ihr also Lust habt eine Filztasche selber zu machen, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen!


Was ihr dafür braucht (Teil 1):

- Filz
- Schere
- Lineal
- Nadel
- Faden
- Stift / Kreide






So wird es gemacht:

Filz auf die richtige Größe zuschneiden und eine Seite (die hintere) etwas länger lassen.



Die untere linke und rechte Ecken zusammen nähen.




Jetzt müsst ihr die Tasche auf die rechte Seite umkrempeln, damit die zugenähten Ecken drin sind.
Nun könnt ihr die Seiten zusammen nähen, ich habe es mit der Hand gemacht, aber ihr könnt es auch mit der Nähmaschine machen.




Was ihr dafür braucht (Teil 2):

- Trägerband
- Anhänger
- 2 Nietenösen
- 2 große Metall-Ringe
- Nietenzangen
- Druckknopf




So wird es gemacht:

Jeweils auf beiden Seiten Löcher mit der Zange machen, die Nietenösen anbringen und dann habe ich zusätzlich noch einen größeren Ring an der Öse angebracht für die Hacken des Gurtes.
(Den schwarzen Knopf habe ich schon vorher dran gemacht, um die Tasche zu verschließen.)




Zum Schluss nur noch einen Anhänger links oder rechts anbringen und schon ist die Tasche fertig!







Wie findet ihr die Tasche? Habt ihr noch mehr Lust auf DIY-Post? Wenn ja, würde ich mich über eure Kommentare freuen!


Bis bald,


eure July <3

Online Shop: http://JulySunshine.dawanda.com 

instagram: july_sun_shine
facebook: July Sunshine

Kommentare:

  1. Die Tasche sieht richtig schön aus :)
    Ein tolles DIY <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Carolin <3

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das ist ja wirklich super einfach! Tolle Anleitung!

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ina, ich freue mich, dass es dir gefallen hat <3

      Liebe Grüße

      Löschen