Labels

Dienstag, 2. Februar 2016

DIY Valentinskarte

Es ist Dienstag und es regnet, regnet und regnet... Was für ein Winter;).

Wir haben schon Februar und das heißt, bald ist der Valentinstag da! Ich dachte ich zeige euch wie ihr eine DIY Valentinstagskarte selber machen könnt.

Nach dem ich bei YouTube ein weinig gestöbert habe, fand ich dieses Video.

Sofort stand fest, das mache ich auch!


Was braucht ihr dafür:

- 2 Din A4 Blätter (etwas dicker)
- Bleistift
- verschiedene Stifte
- Lineal
- Cutter oder Schere
- Kleber







So wird es gemacht:

Ihr braucht insgesamt 8 Kästchen (ich habe mich für 13 cm und 6 cm entschieden).
Ihr könnt aber einfach die pdf Datei die unter dem Video verlinkt ist runterladen und ausdrucken.








Nun müsst ihr jeweils 1 Herz auf zwei Kästchen zeichnen, aber Vorsicht mit der Ausrichtung.
Danach noch schnell die Botschaft verfassen, ausmalen und wie im Video gezeigt falten.










Alle 8 Kästchen auseinander schneiden,...




...in der richtigen Reihenfolge zusammen kleben und unter einem Dicken Buch trocknen lassen.





 







Ja ich weiß, dass mit dem Spalt in der Mitte sieht nicht so schön aus wie im Video, aber auch der zweite Anlauf, mit viereckigen Kästchen, war nicht zufrieden stellend...

Ich hoffe euch hat die Idee trotzdem gefallen und man kann dass immer noch verfeinern!

Ich werde aber noch ein Paar weitere Valentinstagskarten basteln, bis ich endlich zufrieden bin;).




Bis bald,


eure July <3

Online Shop: http://JulySunshine.dawanda.com 
E-Mail: julysunshine85@gmail.com
instagram: https://instagram.com/july_sun_shine/
facebook: July Sunshine









Kommentare:

  1. Wow echt süße Idee. Ich steh sowieso mehr auf selbstgemachtes/gemaltes an Valentinstag.
    Schau mal bei meinem Blog vorbei, du wurdest von mit nominiert =)
    liebe grüße
    http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, gerne werde ich deine Fragen beantworten!

      LG
      July

      Löschen
  2. Die Idee ist ja voll süß!
    Klasse gemacht und ein tolles DIY!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen