Labels

Montag, 10. Februar 2014

DIY Moodboard

Hallo liebe Leser,

heute gibt es wieder einen kreativen Post für euch! Lange wollte ich ein Moodboard für meine Ideen / Inspirationen haben, doch leider konnte ich keins finden, das mir gefällt... Das war der Auslöser dafür, dass ich mir selber eins basteln wollte und weil ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin, möchte ich es unbedingt mit euch teilen!
Ich würde sagen wir legen direkt los :-)


Was braucht ihr?

- Leinwand
- Acrylfarbe
- Lackierroller Set
- Gummiband
- Heftzwecken





Wie wird es gemacht?

Leinwand rosa streichen. Damit die Farbe gut deckt, am besten zwei mal streichen und gut trocknen lassen evtl. über Nacht.



Gummiband in verschiedene Länge schneiden, stramm ziehen und hinten am Rahmen mit Heftzwecken befestigen. Dabei könnt ihr das Muster so wählen, wie ihr das haben wollt. Ich habe mich dafür entschieden:





Das Ergebnis:


So sieht das fertige Moodboard aus:
 





Was sagt ihr dazu?

Natürlich fehlen da noch Bilder oder Zeichnungen, die mich inspirieren und wenn es ganz fertig ist, werde ich es mit euch teilen!

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Euro July

Kommentare:

  1. Sehr schön! Auch wenn es nicht meine Farbe ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Farbe bleibt natürlich Geschmackssache;-)

      Löschen
  2. Tolle Idee *_*
    Und es ist schnell gemacht. Ich denke das werde ich demnächst auch mal ausprobieren :)
    Liebe Grüße, Sarah

    Bei mir läuft grade ein Gweinnspiel, schau doch mal vorbei.
    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Sarah, das geht wirklich schnell und vor allem ist es individuell :)

      LG

      Löschen