Labels

Montag, 23. März 2015

DIY Loop Schal

Einen schönen Wochenstart wünsche ich euch! Das Wochenende ist wie immer ganz schnell vorbei gegangen und eine neue Woche hat begonnen.

Wie war euer Wochenende? Was habt ihr so gemacht?

Ich war kreativ;-) und habe einen Loop-Schal genäht.

Wenn ihr Lust habt auch einen Loop-Schal zu nähen, dann habe ich hier eine Anleitung für euch:


Was ihr braucht:

- Stoff
- Schere
- Abstecknadeln
- Nähmaschine







So wird es gemacht:

Den Stoff in der Mitte falten, so das die linke Seite oben ist.



Die lange Seite unten mit den Nadeln fixieren.



Und die langen Seiten zusammen nähen.



So sieht das Ganze zusammen genäht aus.




Jetzt könnt ihr die Nadeln entfernen und den überschüssigen Stoff abschneiden.



Danach müsst ihr den Schal umkrempeln, so dass nun die rechte Seite oben ist.




Den Stoff in der Mitte falten, damit ihr die offen Seiten übereinander legen könnt.




Wieder mit den Nadeln abstecken und zusammen nähen.

Schon ist der Schal fertig und Einsatz bereit!




Wie hat euch das DIY gefallen?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!


Bis bald,


eure July <3

Online Shop: http://JulySunshine.dawanda.com 

instagram: july_sun_shine
facebook: July Sunshine

Kommentare:

  1. Wir haben auch eine ganze zeit Lang Loop Schals genäht. In allen Möglichen Farben. Jetzt hab ich wieder richtig Lust bekommen zu nähen :)

    Viele liebe Grüße,
    Jules von today is ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hat sich dieser Post gelohn ;)

      Liebe Grüße

      Löschen